Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg

Oberbaumbrücke - Viktoriapark - Karl-Marx-Allee Volkspark Friedrichshain - East Side Gallery

Oberbaumbrücke Spree Friedrichshain KreuzbergBezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat knapp 270.000 Einwohner und liegt mit einer Fläche von gut 20 km² ziemlich zentral in der Mitte der Stadt. Zum Bezirk gehören die Ortsteile und Stadtteile Friedrichshain, Samariterviertel, Stralau, Ostkreuz, Boxhagen und Oberbaum sowie Kreuzberg, SO 36 (südöstliches Kreuzberg) und SW 61 (südwestliches Kreuzberg).

Gründerzeit. Trotz der gewaltigen Zerstörungen des Bezirks durch Fliegerbomben im 2. Weltkrieg konnten viele Altbauten der Gründerzeit erhalten werden. Diese Altbau-Quartiere sorgen heute für den unverwechselbaren innerstädtischen Charme des Bezirks, der durch multikulturelle Einflüsse, viele studentische Bewohner sowie alternative Initiativen und buntem Kleingewerbe geprägt ist.

Oberbaumbrücke U-Bahn Spree KreuzbergOberbaumbrücke. Die beiden Ortsteile Friedrichshain und Kreuzberg sind durch die Spree getrennt und wiederum durch viele Spreebrücken miteinander verbunden. Die bekannteste dieser Spreebrücken ist die auch das Wappen als Wahrzeichen des Bezirks zierende Oberbaumbrücke, die um 1900 errichtet wurde. ... mehr Oberbaumbrücke

Geschichte. Der Ortsteil Kreuzberg existierte bis zur Berliner Bezirksreform im Jahr 2001 als eigener Bezirk. Den Status eines Berliner Bezirks erhielt Kreuzberg 1920. Die Tempelhofer Vorstadt, die Obere Friedrichsvorstadt, die südliche Friedrichstadt und ein Teil der Luisenstadt wurden zusammengefasst und zunächst Hallesches Tor und erst später nach dem im Bezirk liegenden gleichnamigen Hügel Kreuzberg benannt.

Wasserfall Kreuzberg ViktoriaparkViktoriapark. Zu den interessanten Örtlichkeiten und Sehenswürdigkeiten des Ortsteils Kreuzberg gehört der Viktoriapark mit dem auf der Spitze des Kreuzbergs gelegenen Nationaldenkmals und seinem ans Gebirge erinnernden künstlich angelegten opulenten Wasserfall.

Volkspark Friedrichshain SpringbrunnenVolkspark Friedrichshain. Der Ortsteil Friedrichshain existierte bis zur Fusion mit Kreuzberg 2001 als eigenständiger Bezirk. Der Volkspark Friedrichshain, eine große Parkanlage mit Sportplätzen, diversen Rasenflächen und Liegewiesen, dem Märchenbrunnen und einem nach 1945 entstandenen Trümmerberg ("Mont Klamott") als Aussichtshügel, gab dem Ortsteil seinen Namen.

Karl-Marx-Allee. Durch Friedrichshain führt die historisch interessante Karl-Marx-Allee. Diese verkehrstechnisch wichtige Magistrale, die als städtebaulicher Referenzbau der jungen DDR konzipiert war, erzeugt noch heute ein unverwechselbares Ambiente. Die Wohnblöcke wurden in den 1950er Jahren errichtet und sind im Baustil Sozialistischer Klassizismus - auch Zuckerbäckerstil oder Stalingotik genannt - gehalten.

East Side Gallery Berliner MauerEast Side Gallery. Die unter Denkmalschutz stehende East Side Gallery ist für Touristen, Historiker und Stadtbesucher eine Sehenswürdigkeit, die man unbedingt gesehen und fotografiert haben muss. Mit über 1300 Metern Länge ist sie das größte in Berlin erhaltene Relikt aus der Zeit des Kalten Krieges und der damit verbundenen Teilung der Stadt durch die Berliner Mauer. Ein Zeugnis aus der Zeit, als sich NATO und Warschauer Pakt unversöhnlich gegenüberstanden und die Szenarien eines möglichen Atomkriegs Angst und Schrecken verbreiteten.

Hotel und Pension. Viele Hotels, Übernachtungsmöglichkeiten und Unterkünfte findet man direkt in Friedrichshain-Kreuzberg. Viele komfortable Hotelzimmer und preiswerte Zimmer in Hostels und Pensionen werden in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg angeboten. Am besten direkt bei den Hotels die aktuellen Preise erfragen. Zum Beispiel das Berliner Stadthotel Riehmers Hofgarten in der Yorckstraße 83, das Hotel Am Anhalter Bahnhof Stresemannstraße 36, das Mövenpick Hotel Berlin in der Schöneberger Straße 3, das Hotel Transit in der Hagelberger Straße 53, das Angleterre Hotel in der Friedrichstraße 31, das Hotel in Berlin-Kreuzberg Die Fabrik Schlesische Straße 18, die Pension Kreuzberg in der Großbeerenstraße 64, das Hotel Ibis Berlin City Ost an der Schillingbrücke 2 und das Hotel AGON in der Scharnweberstraße 21.

 


    Stadtplan Friedrichshain-Kreuzberg Karte
 

Stadtplan - Stadtlage City
Friedrichshain-Kreuzberg

Tipps Friedrichshain:

  • Spaziergang Volkspark Friedrichshain mit Märchenbrunnen und Trümmerberg
  • Karl-Marx-Allee - Baustil Stalingotik Zuckerbäckerstil
  • East Side Gallery - Spaziergang Berliner Mauer

Tipps Kreuzberg:
  • Viktoriapark mit Wasserfall und Nationaldenkmal
  • Oberbaumbrücke Wahrzeichen des Bezirks
  • Bummel Kiez Bergmannstraße